Nordic Nights

Nordic Nights ist wunderschöne nordische Musik im Spannungsfeld zwischen Jazz und Pop, gespielt von Marion Minkus (vocals), Jens Hichert (guitars), Clemens Appenroth (bass) und Gören Eggert (drums).

Inspiriert von nordischem Soul & Jazz haben wir ein romantisches Programm gestaltet, dass Sie in die vielschichtigen Gefühlswelten der Liebe mit all ihren Farben und Facetten entführt und dadurch eine ganz eigene Atmosphäre schafft. Nordic Nights lädt zum Verweilen und Träumen ein. Inspiriert von Künstler*innen des sanften nordischen Jazz (Silje Nergaard, Tord Gustavsson, Torun Eriksen) hat sich die Band auf musikalische Spurensuche begeben, traditionelle nordische Instrumentalstücke und Volkslieder entdeckt und eigene Lieder komponiert, die nordischen Sound mit spannungsvoller Poesie verbinden.

Bei dem romantischen Programm von NORDIC NIGHTS wird die LIEBE großgeschrieben: Von den tiefsten Abgründen bis zu den schönsten Höhenflügen erzählt das Quartett die Geschichten der Liebe. Durch den spannungsreichen Wechsel von Musik und ausgewählten Literaturpassagen ergeben sich fortwährend neue Perspektiven zwischen der Liebe und ihrer Musik. Egal ob wir die kleinsten Facetten von „Joy“ (Torun Eriksen) ausloten, uns bei „Inner Beat“ (C. Appenroth/M. Minkus) und  „Summer Calling“ (Viktoria Tolstoy) austoben oder in „Jag vet en dejlig rosa“ (Trad. Schweden) die leisen Töne erklingen lassen: Es groovt, es fließt, es bewegt – jeder Song ist handverlesen, jeder Ton ein Genuss.

https://www.nordicnights.de/

https://www.youtube.com/watch?v=uYtADRprkfg