Für kulinarische Genüsse wird bestens gesorgt.

Der Einlass in die Schlossgärten wird ab
18.00 Uhr gewährt.

Begrüßung und Eröffnung

Für die musikalische Umrahmung sorgt ab circa 19.15 Uhr auf dem Ehrenhof vor dem Rokokoschloss emBRASSment mit beschwingtem "Bühnenfieber".

Ehrenhof vor dem Rokokoschloss

Klarinettentrio Schmuck „Von Klassik bis Jazz"

Hof am Alten Schloss und im Festsaal des Rokokoschlosses

Joachim Thoms:
„Sahara“. Tango, Jazz, Flamenco

Klassischer Orgelsound verbindet sich hier mit sehens- und hörenswerter Tasten- und Pedalakrobatik.

Vor dem Goetheschloss

Hot Strings

Das 1983 gegründete Swing- & Jazztrio aus Weimar unter der Leitung von Meinhart Prkno spielt von Swing bis zum Latin zu Konzert, Gala, Light- & Dinnermusic.

Am Apothekergarten

Linda Trillhaase (petitmonde)

"Leben, LLieben, LLLachen" Gedichte von Rilke bis Ringelnatz, bekannt und weniger bekannt, von fröhlich-vergnügt bis ernst-betrübt, von frisch verliebt bis komplett versiebt, vertont mit Gesang, Akkordeon, Violine und Gitarre

Teeplatz

salonorchesterweimar: Willkommen im Schlagersalon!

Mit seinem Konzertprogramm „Willkommen im Schlagersalon!“ erweist das salonorchesterweimar den Stars und Sternchen der Ufa Filme seine Referenz.

Hof am Alten Schloss

Duo >con emozione<

„Ihr solltet genießen …!“ – unter diesem Motto präsentiert das Duo >con emozione< eine „musikalische Soiree mit Herzogin Anna Amalia zu Sachsen-Weimar-Eisenach und den weiteren Begründern der Weimarer Klassik“.

Halle im Renaissanceschloss

Fleurs de Nuit  (Marion Ellis & Steve Ellis)

Eigenkompositionen im französischen Stil mit Elementen aus Klassik, keltischer Musik, Jazz, Musette und mehr...

Rokokogarten und Teeplatz

Duo Travercord: Klassik – Kontraste (Flöte und Gitarre)

T R A V E R C O R D ist die musikalische Einheit des Querflötenspiels von Ute Glatkowski (T R A V E R) und des „Mini-Orchesters“ Gitarre von Nicole Mey (C O R D).

Festsaal im Rokokoschloss und im Rokokogarten

The Klezmer Tunes: Klezmer-Verwandlungen und -verwandtschaften

Die Mitglieder von Klezmer-Tunes sind musikalische Grenzgänger, die traditionelles jüdisches Liedgut neu interpretieren und das Publikum in eine Klangwelt entführen, in der Lebensfreude und Traurigkeit sich nicht ausschließen müssen. Dem Sog ihres virtuosen harmonischen Spiels kann sich keiner entziehen.

Am Apothekergarten

Lisa Martinek (Lesung) und Karl Epp (Gitarre): „Liebste Fenchel …!“

Eine Produktion des Pfingst.Festival Schloss Ettersburg

Kaisersaal im Alten Schloss

Feuerfünkchen-Feuershow

Ehrenhof vor dem Rokokoschloss

enBRASSment: Delikatessen

Als sich im Jahre 2000 fünf ambitionierte Leipziger Musikstudenten zu einem noch namenlosen Blechbläserquintett zusammenschlossen, ahnte wohl keiner von ihnen, dass dieses Ensemble mit heute rund 50 Konzerten pro Jahr einmal einen wesentlichen Teil ihres Berufslebens ausmachen sollte!

Hof am Alten Schloss

Feuerwerke Lang: Höhenfeuerwerk aus dem Saaletal

sichtbar aus dem gesamten Festgelände

Anfahrt

Mit Reisebussen nutzen Sie bitte die Routen entsprechend der Anfahrtskizze.

Eine Anfahrtskizze können Sie hier downloaden.

Den Plan der Parkmöglichkeiten können Sie hier downloaden.

Sonderöffnungszeiten Museum und Park

Aufgrund der Vorbereitungen schließen die Schlösser und Gärten am Samstag um 14.00 Uhr, Einlass zur Schlössernacht ist ab 18.00 Uhr.

Kontakt

Schlossverwaltung
Dornburger Schlösser

Frau Dr. Rödenbeck
Max-Krehan-Straße 2
07774 Dornburg-Camburg

T: 03 64 27/21 51 30
F: 03 64 27/21 51 34
Handy: 01 60/7 44 26 87
schlossverwaltung@dornburg-schloesser.de

www.dornburg-schloesser.de


Stiftung Thüringer Schlösser
und Gärten

Schloss Heidecksburg
Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt

Postfach 10 01 42
07391 Rudolstadt

T: 0 36 72 / 4 47-0
F: 0 36 72 / 44 71 19
stiftung@thueringerschloesser.de

www.thueringerschloesser.de

Saison 2017 - Veranstaltungen