Sommerfest auf dem Balkon Thüringens

Die Dornburger Schlösser werden treffend als Balkon Thüringens bezeichnet. Hoch über der Saale bieten die Terrassen eine phantastische Aussicht, die sich mit den historischen Gartenanlagen zu einer einzigartigen Atmosphäre verbindet. Die Dornburger Schlösser, einst Sommerresidenz der Großherzöge von Sachsen-Weimar-Eisenach, gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region und sind ein Besuchermagnet mit starker Wirkung über die Grenzen Thüringens hinaus. Die Vielfalt der Stile und der Wechsel weiter Aussichten und intimer Gartenareale machen den Reiz der Schlossgärten aus. Diesen Charakter greift die Dornburger Schlössernacht auf.

2015 ließen sich mehr als 1.500 Besucher von der Atmosphäre des Schlossensembles verzaubern. Wir laden Sie herzlich ein: Machen Sie mit uns auch 2016 die Dornburger Schlösser zur lebendigen Sommerresidenz!

Zu unseren Unterstützern dürfen wir beispielsweise die Stadt Dornburg-Camburg, den Dornburger Rosenfest e.V., den Dornburger Impressionen e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Dornburg/Saale sowie die Friedrich-Schiller-Universität Jena zählen.

Für kulinarische Genüsse ist bestens gesorgt.

Impressionen 2015

Mit freundlicher Unterstützung von